Menü

branding

Unterwegs - Pilgern auf der Via Regia

Beschreibung

Bildband über den Ökumenischen Pilgerweg von Görlitz an der polnischen Grenze nach Vacha in der Rhön.
A4 Querformat, 144 Seiten, Hardcover.

Man erlebt auf diesem Weg, was es heißt, aufzubrechen, sich fremd zu fühlen, aufgenommen zu werden, weiter zu gehen und letztlich anzukommen.

Die Via Regia, die alte „Hohe Straße“ schuf und prägte den mitteldeutschen Raum, war Orientierung für Händler, Krieger und nicht zuletzt auch für die Pilger, die auf ihr dem fernen Ziel Santiago de Compostella entgegen schritten.

370 zum Teil ganzseitige Fotos erzählen von diesem Weg. Der Autor berichtet auch über seine persönlichen Erlebnisse und Eindrücke.

Verkaufspreis28,00 €
merseburg
schuhe
windmuehle